Stationsservice

Der Grundgedanke des Stationsservice liegt in der klaren Trennung von Service- und Pflegetätigkeiten in der stationären Gesundheitsversorgung. Das Pflegepersonal wird durch die Mitarbeiter des Stationsservice von pflegefremden Aufgaben entlastet und der Patient rückt mehr in den Fokus der examinierten Pflege. Unsere Servicemitarbeiter sind erste Ansprechpartner für das Patientenwohl. Dazu gehören insbesondere die Erfassung der Speisewünsche und das Servieren der Speisen direkt im Zimmer. Unsere speziell geschulten Serviceassistenten umsorgen die Patienten unserer Kunden. Wir haben ein offenes Ohr für alle Patienten und stimmen uns dazu regelmäßig mit dem medizinischen Personal auf den Stationen ab.

 

Unsere Leistungen:

  • Empfangsservice/Rezeption
  • Stationsservice
  • OP-Service
  • Veranstaltungsmanagement
  • Immobilienmanagement

Rezeption/ Empfang

Damit sich die Besucher oder Patienten unserer Kunden wohl fühlen, steht unser Empfangspersonal als erster Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.

Ob Wege zu den Stationen, die richtige Telefonnummer eines Ansprechpartners, das buchen von Appartements für Besucher oder ganz allgemeine Fragen - unsere Mitarbeiter des Empfangs kümmern sich gerne um die Anliegen der Gäste und Patienten.

Immobilienmanagement

Unser Team rund um das Immobilienmanagement sorgt stets für die professionelle Gestaltung aller Prozesse, verbunden mit der Vermietung von Gewerbemieteinheiten oder Appartements, eines Schülerwohnheims, oder vielzähliger Mietwohnungen. Wir bieten im Namen unserer Kunden interessante und hochwertige Räumlichkeiten zur gewerblichen Miete an. Auch die Bewirtschaftung des Parkraumes oder der Außenanlagen zählt zu unseren Leistungen. Wir beräumen im Winter die Wege von Schnee oder koordinieren Umzüge und den Tausch von Schließanlagen für unsere Kunden.

Appartements

Direkt auf dem Gelände des Klinikums Ernst von Bergmann können 16 Appartements, tageweise oder über längeren Zeitraum, angemietet werden.

Die stilvoll ausgestatteten, gemütlichen Appartements bieten Komfort zum Wohlfühlen und liegen in verkehrsgünstiger Lage in unmittelbarer Nähe zum Zentrum Potsdams, nahe dem Holländischen Viertel.

Die Komfort-Appartements verfügen über eine moderne, hochwertige Einrichtung. In dem Wohnraum ist ein kleiner Essbereich integriert. Die Doppelbetten bzw. die Schlafcouch bestehen aus hochwertigen Materialien.

Zur Ausstattung gehören ein W-LAN-Anschluss und Kabel-TV ebenso wie ein Balkon. Die Einbauküche ist mit einem Ceran-Kochfeld, einem Kühlschrank, einer Mikrowelle und einer Kaffeemaschine ausgestattet. Im Dusch-Bad gehören Duschvorleger, Hand- und Badetuch sowie ein Fön zur Grundausstattung. Alle Appartements sind Nichtraucher-Appartements.

Auf dem Klinikgelände stehen Ihnen verschiedene Einrichtungen wie die Kantine, die Cafeteria und ein Friseur zur Verfügung. In der unmittelbaren Nähe befinden sich ein Lebensmittel- und ein Drogeriemarkt.

Veranstaltungsservice

Für die individuelle Planung von Events, Symposien, Konferenzen oder Feierlichkeiten wie Hochzeiten und andere Feste mit bis zu 190 Personen steht ein Team von hoch spezialisierten Mitarbeitern für unsere Kunden zur Verfügung.

Mit unserem schönen Konferenzzentrum können wir unseren Kunden die besten Voraussetzungen für erfolgreiche Tagungen oder Feste in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam und somit auch ganz in der Nähe von Berlin bieten.

Damit sich unsere Kunden ausschließlich auf die inhaltliche Gestaltung Ihrer Veranstaltung konzentrieren können, übernehmen wir gern die gesamte Organisation der Veranstaltung. Das beinhaltet zum Beispiel die Organisation des Caterings oder des kulturellen Rahmens, die Buchung von Hotelzimmern im Kundenauftrag sowie die technische Ausstattung und die professionelle Betreuung während Ihrer Veranstaltung.

Vom ersten Kontaktgespräch über die Planung und Organisation bis hin zur Veranstaltung haben wir nur ein Ziel im Auge: Dass die Veranstaltung ein Erfolg wird und dass unsere Kunden sich bei uns wohlfühlen.

Konferenzzentrum, Villa Bergmann

Seit mehr als 100 Jahren existiert die Bergmann-Villa als schöpferische Wirkungsstätte in Potsdam. Dieser Tradition fühlen wir uns sehr verbunden und sind stolz mit dieser geschichtsträchtigen Einrichtung erstklassige Tagungsqualität in idealem Umfeld bieten zu können.

Die Bergmann-Villa liegt am Potsdamer Tiefen See. Ob Tagung, Empfang oder Kamingespräche, die unterschiedlich geschnittenen Räume in der ersten Etage, der Beletage, lassen sich individuell nach Ihren Wünschen bestuhlen und für Veranstaltungen entsprechend ausstatten.

Ein imposantes Auditorium mit einer Raumhöhe von 3,30 m, ein großes Foyer und weitere verschieden dimensionierte Tagungsräume bieten viel Gestaltungsspielraum.

Die vier Konferenzräume von 16 m² bis 210 m² mit modernster Konferenztechnik und das Foyer, sowie das Bergmann - Zimmer mit offenem Kamin können tageweise oder auch halbtageweise gebucht werden.

Gäste werden von der Balkon-Aussicht begeistert sein. Sie genießen den direkten Blick über den Tiefen See auf den Park Babelsberg, der zum Unesco-Weltkulturerbe gehört.

 

Für ein individuelles Angebot, eine Reservierung oder Buchung steht Frau Anja Höpke und Herr Mario Keßler gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zur Villa Bergmann finden Sie auf der Homepage -->

Ansprechpartner

Anja Höpke

Tel.: +49 (0) 331. 241 - 3 4634

Mobil: 0160 90 61 71 31

E-Mail: ahoepke(at)klinikumevb.de

Mario Keßler

Tel.: +49 (0) 331. 241 - 3 4634

Mobil: 0171 75 33 702

E-Mail: makessler(at)klinikumevb.de