Aufbereitung und Sterilisation von Medizinprodukten

Ziel der zentralen Sterilgutversorgung ist es, mit speziellen Verfahren Medizinprodukte zu reinigen, zu desinfizieren und wieder steril zu verpacken. Mit fünf Reinigungs- und Sterilisationsgeräten, drei Autoclaven und zwei Medivatoren bereiteten wir rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr 80.000 Sterilguteinheiten auf.

Durch langjährige Erfahrung, einen hohen Durchlauf und hochwertige Maschinen garantieren wir neben hervorragender Qualität einen sehr günstigen Preis. Von der Abholung über die Sterilisation und Kontrolle bis hin zum Rücktransport der Instrumente erstellen wir unseren Kunden ein maßgeschneidertes Angebot. Wir rechnen je Sterilguteinheit ab und der Kunde zahlt selbstverständlich nur das, was er tatsächlich benötigt.

Referenzen

Zu unseren Kunden gehören unter anderem die

  • Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH
  • Klinikum Westbrandenburg GmbH
  • Klinik Ernst von Bergmann Bad Belzig gGmbH
  • Lausitz Klinik Forst GmbH
  • Poliklinik Ernst von Bergmann GmbH 
  • Diagnostik Ernst von Bergmann GmbH

Zertifizierung

Im Juni 2007 wurde unsere ZSVA als Erste im Land Brandenburg nach der DIN EN 13485 und DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Eine Rezertifizierung im Rahmen von Überwachungsaudits erfolgt regelmäßig.

Imagefilm

https://www.youtube.com/watch?v=wlxAIVIYW6U